Schlagwort Archiv: Scheidung

Unterhaltsvorschuss – Wenn der Staat bei ausbleibendem Kindesunterhalt einspringt

Unterhaltsvorschuss

Auch nach Trennung und Scheidung sind die Eltern eines gemeinsamen Kindes diesem gegenüber unterhaltspflichtig. Der Elternteil, der getrennt vom Kind lebt, kommt seiner Unterhaltspflicht durch die Zahlung von Barunterhalt nach. Doch was ist, wenn die Zahlung des Kindesunterhalts ausbleibt. Um…
Mehr Lesen

Werden die Gerichtskosten bei einer Scheidung geteilt?

Aufteilung der Gerichtskosten bei der Scheidung

Wer zahlt die Gerichtskosten bei einer Scheidung? Im Scheidungsverfahren vor dem Familiengericht fallen Verfahrenskosten an, die aus den Rechtsanwaltsgebühren der am Verfahren beteiligten Rechtsanwälte sowie den Gerichtsgebühren für das Scheidungsverfahren bestehen. Die Kosten sind von den Ehegatten zu bezahlen. Darüber,…
Mehr Lesen

Der Zugewinnausgleich

Privatscheidung durch ein Scharia-Gericht in Deutschland

Die Zugewinngemeinschaft ist der gesetzlich vorgesehene „Güterstand-Normalfall“ bei Eingehung der Ehe. Wenn die Ehepartner keine abweichende Regelung in einem Ehevertrag treffen, leben sie während der Ehe im Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Mit der Ehescheidung haben sie folglich Anspruch auf Zugewinnausgleich. Zugewinnausgleich…
Mehr Lesen

Die Bewertung von Haus oder Eigentumswohnung bei der Scheidung

Eigentumswohnung Scheidung

Im Zuge einer Scheidung und der damit zusammenhängenden Regelung der finanziellen Angelegenheiten spielt der Wert des gemeinsamen oder alleinigen Immobilieneigentums der Ehegatten eine große Rolle. Da der Wert des Hauses oder der Eigentumswohnung bzw. des sonstigen Immobilieneigentums in den meisten…
Mehr Lesen

FAQ Scheidung: Fragen und Antworten zur Scheidung

Scheidungsantrag

Zur Scheidung gibt es viele Fragen – hier die wichtigsten Scheidungsfragen Bei einer Scheidung haben Ehepartner viele Fragen. Neben Fragen zum Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Umgangsrecht, Kindesunterhalt, Trennungsjahr beschäftigt Menschen, die sich scheiden lassen wollen letztlich auch die Frage, wie eine Scheidung…
Mehr Lesen

Der familienrechtliche Ausgleichsanspruch

familienrechtlicher Ausgleichsanspruch

Unter dem Namen „familienrechtlicher Ausgleichsanspruch“ hat die Rechtsprechung verschiedene Ausgleichsansprüche geschaffen, deren wichtigster Fall der interne Ausgleich des Kindesunterhalts für das gemeinsame Kind zwischen zwei Elternteilen darstellt. So entsteht ein familienrechtlicher Ausgleichsanspruch, wenn ein Elternteil seinen Pflichten zur Zahlung von…
Mehr Lesen

Der Scheidungsverbund – Die Regelung der Scheidungsfolgesachen bei der Scheidung

Scheidungsverbund

Im Scheidungsverfahren haben die Eheleute die Möglichkeit, nicht nur die Ehescheidung selbst zu vollziehen, sondern gleichzeitig eine gerichtliche Entscheidung über einige wesentliche mit ihr zusammenhängenden familienrechtlichen Folgesachen herbeizuführen. Dadurch soll den Ehepartnern ermöglicht werden, einen rechtlichen Schlussstrich unter die Ehe…
Mehr Lesen

Suizidgefahr eines minderjährigen Kindes erfordert notwendige Aufrechterhaltung der Ehe – OLG Hamburg, Az. 2 UF 209/83

Auch wenn eine Ehe gescheitert ist, so kann es besondere Gründe geben, die die Aufrechterhaltung der Ehe notwendig machen. Ein solcher Grund liegt z.B. vor, wenn die Gefahr droht, dass ein aus der Ehe hervorgegangenes minderjähriges Kind sich im Falle…
Mehr Lesen