Schlagwort Archiv: Zugewinnausgleich

§ 1379 BGB

Gesetzestext Gerichtsentscheidungen zu § 1379 BGB: Oberlandesgericht Braunschweig, Beschluss vom 02.12.2016, Az. 1 UF 38/16 Zugewinnausgleich: Umfang der Auskunftspflicht der Ehegatten zum Trennungsvermögen ohne genauen Trennungszeitpunkt Weitere Informationen Der Zugewinnausgleich (Hintergrundtext) Die Zugewinngemeinschaft (Hintergrundtext) Was kostetmich eineScheidung? Jetzt kostenlosberechnen! nicht…
Mehr Lesen

Zugewinnausgleich: Umfang der Auskunftspflicht der Ehegatten zum Trennungsvermögen ohne genauen Trennungszeitpunkt – OLG Braunschweig, Az. 1 UF 38/16

Damit im Scheidungsverfahren der Zugewinnausgleich richtig durchgeführt werden kann, besteht ein Anspruch auf Auskunft über das Trennungsvermögen. Probleme treten dann auf, wenn der genaue Trennungszeitpunkt nicht feststellbar ist, wie aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Braunschweig hervorgeht: Orientierungssatz von scheidung.services zu…
Mehr Lesen

Der Zugewinnausgleich

Die Zugewinngemeinschaft ist der gesetzlich vorgesehene „Güterstand-Normalfall“ bei Eingehung der Ehe. Wenn die Ehepartner keine abweichende Regelung in einem Ehevertrag treffen, leben sie während der Ehe im Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Mit der Ehescheidung haben sie folglich Anspruch auf Zugewinnausgleich. Zugewinnausgleich…
Mehr Lesen